Jugend trifft Politik

Eingetragen bei: Jugendzentrum, Kulturzentrum | 0

Beim Jugendpolitischen Abend am 26. April 2019 – genau einen Monat vor den Kommunal- und Europawahlen – diskutierten Jugendliche und Kandidat*innen gemeinsam im Demokratiebahnhof. Bei einem „Speeddating“ lernten sich die Anwesenden kennen und gestalteten von ihrem Gegenüber ein Wahlplakat.

Die drei Themen der Diskussionsrunden wurden vorher durch Klebepunkte gewählt: Mobilität, Digitalisierung und Mitbestimmung. Anschließend diskutierten Jugendliche und Kandidat*innen an den jeweiligen Thementischen und berichteten von ihren eigenen Erfahrungen.

Es war ein gelungener Abend, an dem vor allem deutlich wurde, dass es gut ist, miteinander zu sprechen und sich auszutauschen, damit Jugendthemen endlich auf den Tagesordnungen der Politik stehen!

Danke an alle, die dabei waren!